01.02.2016
Energieberichte
NEU
Die Stadt Holzgerlingen stellt sich den Anforderungen des Klimaschutzes und der Verpflichtung die Energieverbräuche ihrer Einrichtungen zu prüfen. Ziel ist die Umsetzung von Maßnahmen zur energetischen Einsparung.
Die Liegenschaftsverwaltung von Holzgerlingen erstellt seit mehr als 20 Jahren einen jährlichen Energiebericht. Darin werden die Verbrauchszahlen des Wasser-,Heizungs- und Stromverbrauchs sämtlicher öffentlicher Einrichtungen gegenübergestellt und mit entsprechenden Kennzahlen verglichen. Im Energiebericht wird auf die Wärmeversorgung, Stromversorgung und den Wasserverbrauch einzelner Liegenschaften der Stadt Holzgerlingen eingegangen.
Monatliche Ableseprotokolle können hier frühzeitig Schwachstellen aufdecken sowie Verbrauchsanalysen erleichtern.
Holzgerlingen achtet bei allen baulichen Investitionen auf entsprechende Auswirkungen im energetischen Bereich. Seit Jahren liegt es im Selbstverständnis der Stadt, dass in die Planung von baulichen Investitionen auch die Prüfung der Energierelevanz eingebunden wird.
Der jährliche Energiebericht leistet einen wichtigen Beitrag zur möglichen Energieeinsparung und zum Klimaschutz.